Accesskeys

Zeit, über Geld zu reden.

Ganz einfach ein Vermögen machen – mit dem Fondssparplan!

Wenn Ihnen jemand anbietet, dass Sie mit seinen Tipps einfach zu einem Vermögen kommen, sollten Sie vorsichtig sein! Allerdings gibt es mit einem Fondssparplan in der Tat einen Weg, langfristig, einfach, flexibel und erst noch nachhaltig Ihr Vermögen aufzubauen.

Wie funktioniert ein Fondssparplan?

Ein Fondssparplan ist eigentlich nichts anderes als ein Dauerauftrag, mit dem Sie Fondsanteile kaufen. Sie zahlen einen beliebigen Betrag in Ihr Fondssparkonto ein. Dieser Betrag wird sofort in Fondsanteile investiert. So wächst Ihr Fondsvermögen kontinuierlich an.

Wie gross ist das Risiko bei einem Fondssparplan?

Die Wertschriften in Ihren Anlagefonds werden an der Börse gehandelt, das heisst, Ihre Fondsanteile können auch an Wert verlieren. Das müssen Sie aushalten. Aber beim Fondssparen fällt dies deutlich leichter als bei anderen Anlagen. Warum? Wenn Sie regelmässig für denselben Betrag Fondsanteile kaufen, bekommen Sie je nach Börsenkurs mal mehr, mal weniger Anteile. Wenn der Kurs also tief ist, sind Ihre bereits gekauften Anteile zwar weniger wert, aber die neuen Anteile kaufen Sie gleichzeitig zu einem sehr attraktiven Preis. So füllt sich Ihr Fondssparplan langfristig automatisch mit Anteilen, die Sie zu einem vorteilhaften Durchschnittspreis gekauft hatten.

Wir sind stolz darauf, dass wir Ihnen viele nachhaltige Anlagefonds für Ihren Sparplan anbieten können. Damit investieren Sie beim Fondssparen konsequent in verantwortungsvoll handelnde Unternehmen und setzen mit Ihrem Kapital Ihre Wertvorstellungen um.

Nur bei der Bank Cler können Sie mit dem Fondssparplan Superpunkte sammeln und einlösen: Pro Einzahlung über 20 CHF erhalten Sie einen Superpunkt, für 10 000 Superpunkte schreiben wir Ihrem Fondssparkonto 100 CHF gut.

In welche Fonds können Sie mit einem Sparplan investieren?

Sie können aus einer grossen Anzahl von Fonds die aussuchen, die Ihre Anforderungen an Sicherheit, Rendite und nachhaltiges Handeln erfüllen: Je nach Ihrer Risikobereitschaft und Ihrer Renditeerwartung wählen Sie den passenden Aktienanteil. Ebenfalls entscheiden Sie sich für Ihre bevorzugten Währungen, Länder oder Themen. Selbstverständlich empfehlen wir Ihnen dabei, in jedem Fall auf die Vorteile von nachhaltigen Fonds zu setzen. Unsere Fonds werden nach dem Best-in-Class-Ansatz ausgewählt.

Fondsselektion nach Best-in-Class-Ansatz

In der Schweiz sind über 8500 Fonds zum Vertrieb zugelassen. Aus diesen wählen wir anhand strenger Kriterien diejenigen für Sie aus, die längerfristig eine nachhaltige und stetige Performance versprechen.

Zuerst achten wir auf eine angemessene Laufzeit, ein genügendes Volumen, Anlagekategorien, Länder und Regionen, Branchen, Themen, den Anlagestil und natürlich die Währung. In der quantitativen Analyse prüfen wir dann die Fonds detailliert auf Performance, Risiko und Kosten. Qualitative Kriterien sind schliesslich die Organisation und die Reputation einer Fondsgesellschaft sowie die Transparenz, die Struktur und die Methodik der Fondsprodukte, das Risikomanagement und die Zusammensetzung und fachliche Kompetenz des Investmentteams.

Nur Fonds, die alle Kriterien erfüllen, kommen für unsere Anlagen infrage. 

Und übrigens: 
Sogenannte Retrozessionen, die wir für Ihre Fonds erhalten, überweisen wir Ihnen ohne Wenn und Aber. Das ist gut für Ihr Konto und für unsere Unabhängigkeit, weil es so keine Interessenskonflikte gibt. So haben Sie die Gewissheit, dass wir immer in Ihrem Sinn entscheiden.
 

Besonders sinnvoll ist es, zu Beginn Ihrer Anlagezeit auf Fonds mit hohen Renditechancen zu setzen und gegen Ende des Anlagezeitraumes die Risiken laufend zu reduzieren. Ein Wechsel der Fonds ist jederzeit möglich.

Welche Rolle spielt die Zeit bei einem Fondssparplan?

Fondssparen lohnt sich am meisten für Menschen mit Zeit und Ausdauer. Wer über viele Jahre einen Betrag einzahlt, baut ein Vermögen auf, profitiert von durchschnittlichen Einkaufspreisen und kann gegen Ende der Anlagedauer die Risiken reduzieren.

Wie flexibel ist ein Fondssparplan?

Weil sich das Leben selten an unsere Pläne hält, müssen auch unsere Sparpläne alle Veränderungen mitmachen! Darum können Sie jederzeit die Höhe Ihrer Einzahlungen anpassen oder eine Weile ganz aussetzen. Wenn Sie für wichtige Investitionen Geld brauchen, können Sie unkompliziert Fondsanteile verkaufen – einmalig oder regelmässig mit einem «Entnahmeplan».

Was bietet das Fondssparkonto der Bank Cler?

Wir sind stolz darauf, dass wir Ihnen viele nachhaltige Anlagefonds für Ihren Sparplan anbieten können. Damit investieren Sie beim Fondssparen konsequent in verantwortungsvoll handelnde Unternehmen und setzen mit Ihrem Kapital Ihre Wertvorstellungen um. 

Nur bei der Bank Cler können Sie mit dem Fondssparplan Superpunkte sammeln und einlösen: Pro Einzahlung über 20 CHF erhalten Sie einen Superpunkt, für 10 000 Superpunkte schreiben wir Ihrem Fondssparkonto 100 CHF gut.

Fondsparplan mit nachhaltigen Anlagefonds

Umweltbewusst und sozial verantwortlich investieren – und damit Geld verdienen? Das ist unser Anspruch! Wählen Sie darum für Ihren Sparplan nachhaltige Fonds, die Ihren Anlagebedürfnissen und Ihren persönlichen Wertvorstellungen entsprechen.

Mehrstufiges Prüfverfahren

Die Anlagefonds werden anhand von rund 150 sozialen, ethischen und ökologischen Kriterien beurteilt. Von den Fondsgesellschaften verlangen wir, dass sie sich zu Transparenz, Unabhängigkeit und höchsten Qualitätsstandards bei der Nachhaltigkeitsanalyse verpflichten. Ausgeschlossen sind beispielsweise Investitionen in Atomkraft, Gentechnologie und Rüstungsgüter.

Nur diejenigen Anlagefonds, die diesen Beurteilungsprozess erfolgreich durchlaufen, erhalten das Prädikat «Nachhaltigkeit kontrolliert».

Was kostet ein Fondssparkonto?

Auf Ihrem Fondsvermögen bezahlen Sie derzeit 0,75% Gebühren pro Jahr. Käufe und Verkäufe der Fondsanteile erledigen wir kostenlos für Sie. Als Mitglied einer Partnerorganisation erhalten Sie darauf 0,25% Rabatt!

Wo schliessen Sie einen Fondssparplan ab?

Bei uns! Wir machen das gern für Sie: über die Telefonnummer 0800 88 99 60 oder in einer unserer 32 Geschäftsstellen in der Schweiz.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Tipps für Ihren Fondssparplan

  • Fangen Sie früh an!
  • Wählen Sie genau die Fonds, die Ihre Ansprüche erfüllen.
  • Profitieren Sie von den Vorteilen nachhaltiger Anlagen.
  • Freuen Sie sich, wenn die Kurse sinken, dann kaufen Sie günstig ein!
  • Freuen Sie sich, wenn die Kurse steigen, dann sind Ihre Anteile mehr wert! 
  • Fondssparen ist auch ideal, um für Ihre (Götti-)Kinder ein Vermögen aufzubauen.

Vorteile eines Fondssparplans

  • Langfristig Vermögen aufbauen
  • Flexibel ein- und auszahlen
  • Keine Ersteinlage oder Mindestbetrag
  • Breite Auswahl an Fonds
  • Nachhaltige Anlagen
  • Durchschnittliche Einstandspreise
  • Superpunkte sammeln und einlösen