Accesskeys

Medienmitteilung

Kraftloserklärung der noch im Umlauf verbleibenden Inhaberaktien der Bank Cler AG und Dekotierung von der SIX Swiss Exchange per 1. April 2019

Basel, 25. März 2019

Das Appellationsgericht des Kantons Basel-Stadt hat sämtliche sich im Publikum befindenden Inhaberaktien der Bank Cler AG («Bank Cler Aktien») mit einem Nennwert von je 20 CHF für kraftlos erklärt. Dieses Urteil wurde am 21. März 2019 rechtskräftig.

Die Inhaber der kraftlos erklärten Bank Cler Aktien erhalten unter Bezugnahme auf das öffentliche Kaufangebot der Basler Kantonalbank vom 2. August 2018 eine Barabfindung in der Höhe des Angebotspreises von 52 CHF je Aktie.

Mit Entscheid vom 22. März 2019 hat die SIX Exchange Regulation die Dekotierung der Bank Cler Aktien per 1. April 2019 endgültig bewilligt. Der letzte Handelstag der Bank Cler Aktien ist der 29. März 2019.

 

Weitere Auskünfte erteilt:

Natalie Waltmann

Leiterin Kommunikation

Bank Cler AG, CEO Office

Telefon: +41 (0)61 286 26 03

E-mail: natalie.waltmann@cler.ch