Accesskeys

Sorge für deine Bucketlist vor, und wir schenken dir deinen Maximalbetrag für die Säule 3a.

Schön, dass dich Frieda inspiriert hat, dich über Vorsorge zu informieren. Hier findest du alle Informationen zu diesem Thema und kannst dich direkt für ein Beratungsgespräch anmelden. Alles easy und komplett kostenlos. Selbst wenn du noch nicht Kunde oder Kundin von uns bist.
Zugegeben, Vorsorge klingt erst mal nicht nach deinem neuen Lieblingsthema – das kommt aber ganz drauf an, was du im Alter noch vorhast. Und wie lang deine Bucketlist ist.

Ob Skydiving oder Action Painting wie Frieda – dank Einzahlungen in die Säule 3a kannst du nach der Pensionierung noch tolle Sachen erleben.

Wettbewerb!
Als Starthilfe kannst du den für dich gesetzlich möglichen maximalen Jahresbeitrag für dein Säule-3a-Konto gewinnen.*
Spare dein Vorsorgegeld auf dem Konto an oder investiere es in Wertschriften, um von den langfristigen Renditechancen an den Finanzmärkten zu profitieren. Ganz wie du willst, wir beraten dich gerne.

* Abhängig von der Höhe und der Art (selbstständig/unselbstständig) deines Einkommens variiert der gesetzlich erlaubte Maximalbetrag für dein Vorsorgekonto.

So funktioniert’s

Verrate uns in den Kommentaren unserer Instagram-Videos, was auf deiner Bucketlist steht, und du nimmst automatisch am Wettbewerb teil. Wir losen den Gewinner oder die Gewinnerin nach dem 30. November 2022 unter allen Wünschen nach dem Zufallsprinzip aus.

Du hast noch nichts kommentiert? Dann nichts wie los und natürlich: viel Glück!

Mit der Bank Cler immer auf der Gewinnerseite.

Auch wenn du unseren Jackpot nicht abräumst – mit Einzahlungen in die Säule 3a gewinnst du immer. Denn es gibt nur Vorteile für dich: Du sparst jetzt schon Steuern und sorgst für dein Alter vor. Je früher du anfängst, desto besser!

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Du kannst die Höhe (bis zum Maximalbetrag) und den Zeitpunkt der Einzahlungen frei wählen.
  • Du sparst Einkommenssteuer, denn Einzahlungen in die Säule 3a sind bis zum gesetzlichen Maximum vom steuerbaren Einkommen abziehbar.
  • Du bezahlst keine Vermögenssteuer auf dein Vorsorgeguthaben.
  • Du darfst das angesparte Guthaben unter anderem für den Eigenheimerwerb oder für die Amortisation der Hypothek für dein selbst genutztes Wohneigentum verwenden.

Das klingt super, aber du weisst nicht, wie und wo du anfangen sollst? Am besten erzählst du uns von deinen Wünschen und wir beraten dich kostenlos.

Beraten werden

Bedingungen

  • Dieser Wettbewerb wird durch die Bank Cler AG, Aeschenplatz 3, 4052 Basel, durchgeführt.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen im Alter von 18 bis 63 Jahren, die Wohnsitz in der Schweiz und ein AHV-pflichtiges Einkommen mit Anschluss an eine Pensionskasse haben. Mitarbeitende der Bank Cler AG und der Basler Kantonalbank sowie von deren Tochtergesellschaften sowie ihre Angehörigen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mehrfachteilnahmen und Teilnahmen für andere Personen sind ausgeschlossen.
  • Dieser Wettbewerb wird vom 1. bis 30. November 2022 durchgeführt.
  • Unter allen Kommentaren, die bis zum 30.11.2022 unter den Instagram-Videos eingehen, wird ein Gewinner / eine Gewinnerin nach dem Zufallsprinzip ausgelost.
  • Der Gewinner / die Gewinnerin wird von der Bank Cler schriftlich mittels privater Nachricht auf Instagram kontaktiert und über den Gewinn informiert.
  • Der Gewinn wird 2023 auf ein Vorsorgekonto 3 bei der Bank Cler oder ein Zak-Vorsorgekonto des Gewinners / der Gewinnerin überwiesen. Dies kann ein bestehendes oder neu eröffnetes Konto sein. Eine Barauszahlung oder die Überweisung auf ein anderes Konto ist nicht möglich.
  • Für die Eröffnung eines Vorsorgekontos sind ein AHV-pflichtiges Einkommen und der Anschluss an eine Pensionskasse erforderlich.
  • Die Gutschrift stellt grundsätzlich steuerbares Einkommen dar und muss in der Steuererklärung deklariert werden. Die Bank wird mit der Aushändigung des Gewinns frei von allen Verpflichtungen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Basel, Schweiz. Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb akzeptieren Sie diese Bedingungen und erklären sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.