Accesskeys

Freizügigkeitskonto

Bei einer Berufspause ist Ihr angespartes Kapital sicher aufgehoben und Ihr Vorsorgeschutz bleibt erhalten.

Sorgen Sie mit unseren Produkten optimal vor.
  • Sie zahlen keine Einkommenssteuer auf die Zinserträge.
  • Sie bezahlen keine Vermögenssteuer.
  • Sie profitieren von einem Vorzugszins.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Renditechancen mit Wertschriftensparen zu verbessern.
  • Sie können sich das angesparte Vermögen unter bestimmten Voraussetzungen auszahlen lassen (siehe Verfügbarkeit).
Jetzt bestellen

Vorsorgeschutz trotz beruflicher Veränderung

Wenn Sie Ihre Erwerbstätigkeit einmal aufgeben, unterbrechen oder arbeitslos werden, muss der berufliche Vorsorgeschutz erhalten bleiben. Das Freizügigkeitskonto bietet diese Möglichkeit, etwa bei einer nicht berufsbegleitenden Ausbildung, bei einem Jobwechsel, während einer Babypause, eines längeren Auslandsaufenthaltes oder bei der Aufnahme einer selbstständigen Erwerbstätigkeit.


Konditionen

Bei einer Berufspause muss der berufliche Vorsorgeschutz gewährleistet bleiben. In folgenden Lebenssituationen könnte dieser Fall eintreten:

  • Bei einem Stellenwechsel, bei dem nicht das gesamte Freizügigkeitsguthaben in die neue Pensionskasse eingebracht werden kann
  • Wenn Sie sich selbstständig machen
  • Wenn Sie arbeitslos werden
  • Während einer nicht berufsbegleitenden Aus- oder Weiterbildung
  • Nach einer Scheidung
  • Während einer Babypause
  • Bei längerem Auslandsaufenthalt
  • Bei Erreichen des ordentlichen AHV-Rentenalters
  • Vorbezug frühestens fünf Jahre vor dem ordentlichen AHV-Rentenalter möglich
  • Aufschub bis spätestens fünf Jahre nach dem ordentlichen AHV-Rentenalter möglich

Ein vorzeitiger Bezug ist ausserdem möglich:

  • wenn Sie Wohneigentum für den Eigenbedarf erwerben
  • eine Hypothek bei selbst genutztem Wohneigentum amortisieren
  • eine selbstständige Erwerbstätigkeit aufnehmen
  • eine ganze Invalidenrente beziehen
  • die Schweiz endgültig verlassen

Kostenloses Konto

Kontoeröffnung  
Kostenlos 
Kontoführung
Kostenlos 
Kontoauszüge 
Ein kostenloser Kontoauszug per 31.12. 
Kontoabschluss 
Ein kostenloser Kontoabschluss per 31.12. 
Verrechnungssteuer  
Keine 
Kontosaldierung 
Kostenlose Kontosaldierung; 20 CHF, wenn keine
weiteren Geschäftsbeziehungen mit der Bank Cler bestehen
Porti 
Kostenloser Versand sämtlicher Auszüge 
  • Eigene, zusätzliche Einzahlungen sind nicht möglich
  • Bei Auszahlung fällt eine einmalige Steuer an, die sich von Kanton zu Kanton unterscheidet
  • Im Erlebensfall wird das angesparte Kapital samt Zins und Zinseszins ausbezahlt
  • Im Todesfall erhalten die Begünstigten das bis zu diesem Zeitpunkt angesparte Guthaben samt Zins und Zinseszins
  • Für die Auflösung im Rahmen der Wohneigentumsförderung werden 200 CHF verrechnet (zuzüglich MWST)
Mit Wertschriften vorsorgen

Mischen Sie mit im Wertschriftengeschäft

Bei langfristigen Investitionen verringern sich die mit einer Wertschriftenanlage verbundenen Risiken.