Accesskeys

Allgemeine rechtliche Hinweise und Nutzungsbedingungen für die digitalen Kanäle der Bank Cler AG

Allgemeines

Die Bank Cler AG (Bank Cler) stellt ihren Kunden und Interessenten über ihre Website (bzw. einzelne Webseiten) verschiedene digitale Kanäle zu ihrem Produkte- und Dienstleistungsangebot zur Verfügung:

  • Einen öffentlichen - vorbehältlich in den „Allgemeine rechtliche Hinweise und Nutzungsbedingungen für die digitalen Kanäle der Bank Cler AG“ oder in einzelnen spezifischen Bedingungen beschriebener Einschränkungen - grundsätzlich jedermann zugänglichen Bereich.
  • Einen ausschliesslich registrierten Nutzern (Interessenten und Kunden) nach jeweiligem Login mit schwacher Authentisierung zugänglichen Bereich.
  • Einen nur Kunden nach entsprechendem Login mit starker Authentisierung zur Verfügung stehenden und insbesondere dem Abschluss von Geschäften dienenden geschützten Bereich.

Die Bank Cler ermöglicht zudem – sofern ein Interessent für eine Geschäftsbeziehung bestimmte persönliche und sachliche Voraussetzungen erfüllt – die Aufnahme von Geschäftsbeziehungen über diese Kanäle auf rein digitalem Weg, ohne persönliche Vorsprache oder den physischen Austausch von Dokumenten auf dem Postweg.

Mit dem Zugriff auf die digitalen Kanäle der Bank Cler erklären Sie, dass Sie die „Allgemeine rechtliche Hinweise und Nutzungsbedingungen für die digitalen Kanäle der Bank Cler AG“ verstanden haben und anerkennen. Sie nehmen damit weiter zur Kenntnis, dass die Inanspruchnahme einzelner über die digitalen Kanäle der Bank Cler erbrachter Dienstleistungen resp. angebotener Produkte das Eingehen besonderer Vereinbarungen bzw. die Anerkennung spezifischer Nutzungsbedingungen erfordert und sich die entsprechenden Produkte und Dienstleistungen von den auf herkömmlichem Weg (z.B. auf dem Schriftweg oder durch persönliche Kontakte) angebotenen, erbrachten bzw. abgewickelten ganz oder teilweise unterscheiden können.

Die Bank Cler übernimmt keine Verantwortung und gibt keine Garantie dafür ab, dass ihre digitalen Kanäle sowie die über diese zur Verfügung stehenden resp. nutzbaren Produkte und Dienstleistungen bzw. sämtliche Funktionen dauernd ohne Unterbrechung zur Verfügung stehen, diese fehlerlos sowie frei von Viren oder anderen schädlichen Elementen sind oder dass aufgetretene Fehler innert einer bestimmten Zeitspanne behoben werden.

Zugriffsbeschränkungen

Die digitalen Kanäle der Bank Cler richten sich ausschliesslich an natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften und Körperschaften mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Schweiz.

Nicht zulässig ist der Zugriff auf die digitalen Kanäle der Bank Cler und die Nutzung von über diese erbrachten Dienstleistungen und abschliessbaren Produkten durch Personen, die einer Rechtsordnung unterstehen, welche aufgrund der Nationalität, des Wohnsitzes oder aus anderen Gründen den Zugang dazu verbietet. Personen, auf welche diese Einschränkungen zutreffen, ist der Zugriff auf die digitalen Kanäle der Bank Cler nicht gestattet.

Rechte an geistigem Eigentum

Sämtliche Rechte an den Elementen der digitalen Kanäle der Bank Cler, insbesondere Urheber-, Marken-, Design- und Datenbankrechte, stehen der Bank Cler zu, sofern im Einzelnen nichts anderes erwähnt wird. Die Elemente dürfen nur für Browsing-Zwecke frei benutzt werden. Jede anderweitige Benutzung, insbesondere die Reproduktion und Weiterverbreitung, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Bank Cler.

«Bank Cler AG», «Bank Cler» sowie das Bank Cler-Logo sind eingetragene Marken der Bank Cler. Kein Bestandteil der digitalen Kanäle der Bank Cler ist so konzipiert, dass dadurch eine Lizenz oder ein Recht zur Nutzung eines Bildes, einer eingetragenen Marke oder eines Logos eingeräumt wird. Durch ein Herunterladen oder Kopieren von Elementen aus digitalen Kanälen der Bank Cler oder sonstigen Daten werden dem Nutzer keinerlei Rechte mit Bezug auf irgendwelche Elemente der digitalen Kanäle der Bank Cler beziehungsweise der für deren Benutzung notwendigen Software eingeräumt.

Kein Angebot / keine Beratung

Die auf den digitalen Kanälen der Bank Cler publizierten generellen und spezifischen Informationen dienen grundsätzlich ausschliesslich Informationszwecken und sind weder als Werbung noch als eine Aufforderung zur Stellung einer Offerte oder als ein Angebot oder eine Empfehlung zum Erwerb oder Verkauf von Wertpapieren oder anderer Anlageinstrumente zu verstehen. Sie sind als Entscheidungsgrundlage ungeeignet. Sie stellen grundsätzlich auch keine Einladung oder Empfehlung zum Tätigen sonstiger Transaktionen oder eine Beratung in rechtlicher, steuerlicher oder sonstiger Hinsicht dar.

Anleger sollten sich - sofern sie nicht über entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen verfügen - bei ihren Entscheiden von einer qualifizierten Fachperson beraten lassen, bevor Sie einen Anlageentscheid treffen oder eine Transaktion tätigen.

Vorbehalten bleibt das Angebot bzw. die Einladung zur Offertstellung hinsichtlich über die digitalen Kanäle abschliessbarer bzw. nutzbarer spezifischer Produkte resp. Dienstleistungen und mit solchen verbundener spezifischer Leistungen. Letztere können im Einzelfall auch Beratungsleistungen enthalten, wenn diese ausdrücklich als solche gekennzeichnet bzw. implizit Teil eines von einem Kunden in Anspruch genommenen Produkts bzw. einer Dienstleistung sind.

Keine Zusicherung der Richtigkeit von Informationen; Haftungsbeschränkung

Die Bank Cler hat grösste Sorgfalt darauf verwendet, dass die auf ihren digitalen Kanälen angezeigten bzw. veröffentlichten Informationen im Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung korrekt sind. Trotzdem leisten weder die Bank Cler noch ihre Vertragspartner eine explizite beziehungsweise implizite Zusicherung oder Gewähr hinsichtlich der Korrektheit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit sowie Aktualität von auf ihren digitalen Kanälen verfügbaren Informationen. Diese können überdies jederzeit und ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Die digitalen Kanäle der Bank Cler werden grundsätzlich dreisprachig (D, F, I) geführt. Dies kann zu Unterschieden hinsichtlich der Aktualität der einzelnen Angaben innerhalb der drei Sprachen führen. Die Bank Cler AG übernimmt bezüglich der Aktualität der Angaben keine Haftung für die in den jeweiligen Sprachversionen veröffentlichten Daten.

Soweit gesetzlich zulässig, sind weder die Bank Cler noch deren Organe, Mitarbeiter oder Beauftragte für Schäden jeglicher Art und aus jeglichem Rechtsgrund, welche durch die Benutzung ihrer digitalen Kanäle respektive deren allfällige Unbenutzbarkeit verursacht werden, haftbar.

In die Zukunft gerichtete Aussagen

Die digitalen Kanäle der Bank Cler können Ausblicke auf mögliche künftige Entwicklungen an den Finanz- oder anderen Märkten enthalten. Auch wenn solche Aussagen die Auffassungen und Erwartungen der Bank Cler wiedergeben, können Risiken, Unsicherheiten und weitere Faktoren dazu führen, dass die tatsächlichen Entwicklungen von den durch die Bank Cler geäusserten Erwartungen abweichen. Die Bank Cler ist nicht verpflichtet, in die Zukunft gerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren und schliesst diesbezüglich jede Verantwortung aus.

Links auf andere Websites

Die digitalen Kanäle der Bank Cler können Inhalte oder Links zu Websites bzw. einzelnen Webseiten Dritter enthalten. Solche Inhalte und Links dienen ausschliesslich Informationszwecken. Die Bank Cler hat entsprechende Links nicht geprüft und ist für dadurch oder auf andere Weise zugängliche Inhalte Dritter nicht verantwortlich. Das Herstellen von Verbindungen zu verknüpften Websites resp. einzelnen Webseiten bzw. digitalen Kanälen Dritter erfolgt auf eigenes Risiko und hat allenfalls zur Folge, dass die digitalen Kanäle der Bank Cler verlassen werden. Die Bank Cler schliesst jegliche Haftung für verknüpfte Websites bzw. Webseiten und über diese zugängliche digitale Kanäle Dritter aus.

Datenschutz / Einsatz von Analysetools / Datenverwendung

Die Bank Cler bearbeitet personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung über den Datenschutz. Sie kann unter Beachtung des einschlägigen Regelwerks die Erbringung einzelner Leistungen bzw. Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb der digitalen Kanäle ganz oder teilweise Dritten übertragen. Dies betrifft insbesondere solche im Bereich der Informationstechnologie. Im Rahmen solcher Auslagerungen kann es vorkommen, dass Daten an Dritte übermittelt werden müssen. Sämtliche Dienstleistungserbringer sind an entsprechende Vertraulichkeitsbestimmungen gebunden.

Beim Zugriff auf die digitalen Kanäle der Bank Cler (mit Ausnahme von E-Banking der Bank Cler) werden Daten für anonyme Statistikauswertungen erfasst. Es werden in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die IP- Adresse wird anonymisiert und in dieser Form für die Geo-Lokalisation verwendet und vollständig anonymisiert gespeichert. Der Nutzer hat die Möglichkeit, der Verwendung des Webanalyse-Service jederzeit auf der Website des Webanalyse-Service-Anbieters (http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html) zu widersprechen. Auf die Funktionalitäten der digitalen Kanäle hat dies keinen Einfluss.

In bestimmten Fällen setzt die Bank Cler sogenannte Cookies ein. Die Nutzer können ihren Browser so konfigurieren, dass das Setzen von Cookies verhindert oder davor gewarnt wird. Bestimmte Funktionalitäten bzw. Dienstleistungen können in diesem Fall nicht genutzt werden.

In den nach jeweiligem Login Kunden und Interessenten zugänglichen, mit schwacher Authentisierung geschützten Bereichen sowie in den ausschliesslich Kunden nach entsprechendem Login mit starker Authentisierung zur Verfügung stehenden Bereichen werden die Besuche der Nutzer ebenfalls aufgezeichnet.

Abhängig vom Umfang der Nutzung der digitalen Kanäle der Bank Cler ist die Angabe personenbezogener Daten erforderlich, insbesondere auf Registrierungsseiten, in Rechnern, Formularen oder im Rahmen anderer Funktionalitäten.

Die Bank Cler nutzt die vorerwähnten personenbezogenen Daten insbesondere:

  • zur Kunden- bzw. Nutzeradministration
  • um die Kunden über ihre Produkte und Dienstleistungen zu informieren
  • zu generellen und individualisierten Marketingzwecken
  • zur Weiterentwicklung der digitalen Kanäle
  • um gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen
  • für allfällige weitere Zwecke, auf die im Rahmen der Nutzung entsprechender Produkte und Dienstleistungen hingewiesen wird

Die Bank Cler ist in diesem Zusammenhang ermächtigt, die ihr von Interessenten und Kunden auf den digitalen Kanälen der Bank Cler zugänglich gemachten Daten sowie diese betreffende Daten aus Drittquellen zu speichern, zu bearbeiten sowie zu nutzen und daraus Profile zu erstellen. Diese werden von der Bank Cler insbesondere genutzt, um Kunden gegebenenfalls individuelle Beratung sowie Interessenten und Kunden generelle und ggf. individualisierte Informationen über Produkte und Dienstleistungen der Bank Cler zur Verfügung zu stellen sowie diesen massgeschneiderte Angebote zu machen.

Indem Interessenten / Kunden der Bank Cler ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, erklären sich diese mit der Datennutzung für die oben aufgeführten Zwecke einverstanden.

Soweit für eine bestimmte Nutzung der von der Bank Cler gesammelten Daten eine ausdrückliche Zustimmung der Interessenten bzw. Kunden erforderlich ist, wird diese an entsprechender Stelle in den digitalen Kanälen eingeholt.

Digitale Kommunikation

Für die Kommunikation mit Interessenten oder Kunden bietet die Bank Cler im E-Banking und im stark authentisierten Bereich von myCler gesicherte Kommunikationskanäle. Diese Kanäle bieten die Möglichkeit zur sicheren Übermittlung von vertraulichen Nachrichten und Abwicklung von Bankgeschäften. Digitale Kommunikation mit der Bank Cler soll ausschliesslich über diese Kommunikationskanäle stattfinden.

Gewöhnliche E-Mails sind weder sicher noch vertraulich. Sie können unter Umständen von Unbefugten abgefangen, gelesen, abgeändert, umgeleitet, gefälscht oder vernichtet werden. Personenbezogene Daten oder vertrauliche Informationen - insbesondere Kontodaten - sollten keinesfalls mittels gewöhnlicher E-Mails versendet werden.

Der Datenaustausch kann grenzüberschreitend erfolgen, selbst wenn sich Sender und Empfänger im gleichen Staat befinden.

Die Bank Cler ist, allfällige andere explizite Vereinbarungen vorbehalten oder sofern nicht anders angegeben, nicht verpflichtet, Aufträge oder Anweisungen, die mittels gewöhnlicher E-Mails erteilt werden, zu akzeptieren.

Die Bank Cler ist nicht haftbar für Schäden, die Interessenten, Kunden oder Dritten im Zusammenhang mit Nachrichten entstehen, die mittels gewöhnlicher E-Mails oder eines anderen digitalen Nachrichtenübermittlungssystems gesendet wurden. Dies gilt auch dann, wenn zwischen der Bank Cler und dem Kunden spezifische Vereinbarungen hinsichtlich des Einsatzes gewöhnlicher E-Mails oder allfälliger anderer Nachrichtenübermittlungssysteme getroffen wurden.

Aufträge

Die Bank Cler ist nicht verpflichtet, Aufträge für jegliche geschäftliche Vorgänge, wie z.B. Zahlungsaufträge, Börsenaufträge, Saldierungsaufträge, Adressänderungen usw., die über die digitalen Kanäle der Bank Cler übermittelt werden, entgegenzunehmen. Vorbehalten bleiben allfällige besondere Vereinbarungen zwischen der Bank Cler und ihren Kunden, die die Erteilung von Aufträgen auf digitalem Weg über dafür vorgesehene Kanäle zum Inhalt haben.

Widersprüchliche Bestimmungen

Bestimmte Bereiche der digitalen Kanäle der Bank Cler enthalten zusätzliche Bestimmungen, Bedingungen, Auskünfte, Hinweise usw. (zusammengefasst „zusätzliche Bestimmungen“). Im Falle allfälliger Widersprüche zwischen den vorliegenden „Allgemeine rechtliche Hinweise und Nutzungsbedingungen für die digitalen Kanäle der Bank Cler“ und zusätzlichen Bestimmungen gehen für die betreffenden Bereiche der digitalen Kanäle die zusätzlichen Bestimmungen vor.

Anwendbares Recht/Gerichtsstand

Sollte der Zugriff auf die digitalen Kanäle der Bank Cler ein Rechtsverhältnis zwischen einem Interessenten oder Kunden und der Bank Cler AG begründen, wird dieses nach schweizerischem Recht beurteilt. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist - vorbehältlich eines anderslautenden zwingenden Gerichtsstands - Basel. Vorbehalten bleiben allfällige im Zusammenhang mit spezifischen über die digitalen Kanäle der Bank Cler abschliessbaren Rechtsgeschäften geltende davon abweichende Vereinbarungen.