Accesskeys

Investor Relations

Die Bank Cler AG

Die Bank Cler AG ist eine Schweizer Universalbank mit Hauptsitz in Basel, die ihr Angebot auf die Bedürfnisse von Privatkunden, selbstständig Erwerbenden und KMU ausrichtet. «Cler» kommt aus dem Rätoromanischen und steht für klar, hell, deutlich. Der Name ist Programm: Die Bank Cler macht das Bankgeschäft einfach und verständlich und berät auf Augenhöhe. Sie beschäftigt rund 500 Mitarbeitende und ist mit 31 Geschäfts­stellen in allen Sprachregionen vertreten. Zudem ist die Bank Cler digitale Vorreiterin der Schweizer Banken und hat mit «Zak» die erste Schweizer Smartphone-Bank auf den Markt gebracht. Die Bank Cler ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Basler Kantonalbank.

Statuten Bank Cler AG

Die Statuten sind das rechtliche Grunddokument der Aktiengesellschaft. Sie regeln u.a. Zweck der Firma, alles rund um Aktienkapital und Aktien, Organisation, Aufgaben, Kompetenzen und Zuständigkeiten der Generalversammlung, des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung sowie die Wahl und Aufgaben der externen Revisionsstelle.

Statuten herunterladen (PDF)

Rating

Standard & Poor's zeichnet die Bank Cler mit dem Rating A-/stabil aus.

Rating-Bericht herunterladen (PDF)

Obligationenanleihen

Alle Informationen zu den von der Bank Cler emittierten Anleihen:

Prospekt
Prospekt (mit Disclaimer)

Geschäftsbericht

Erhalten Sie einen detaillierten Einblick in die Jahresbilanz unserer Bank.

Entdecken Sie unsere Zahlen und Jahresbilanzen in unseren Geschäftsberichten.
Nachhaltigkeitsbericht

Wir vereinen ökonomisches Denken mit nachhaltigem Wirtschaften.

Im jährlichen Nachhaltigkeitsbericht der Bank Coop AG stellen wir Ihnen unsere Strategie, Kennzahlen und verantwortungsbewusste Unternehmenskultur vor.