Accesskeys

Sparen und vorsorgen mit Wertschriften

Mit Wertschriften für das Alter vorsorgen: Im Vergleich zum Kontosparen in der 2. und 3. Säule haben Sie längerfristig Chancen auf eine höhere Rendite.

Wertschriftensparen für 2. und 3. Säule -Bank Cler
  • Sie erhöhen mit Wertschriften Ihre Chancen auf eine bessere Rendite für Ihre Vorsorge. 
  • Sie investieren bei der Altersvorsorge in der Regel über einen längeren Zeitraum und reduzieren das Risiko von Wertschriften.
  • Sie wählen, ob Sie regelmässig per Dauerauftrag oder einmalig einen festen Betrag investieren (das geht schon ab 1 Franken).
  • Sie entscheiden, wie viel und wie regelmässig Sie in Ihre Wertschriften investieren.
  • Sie können beim Wertschriftensparen jederzeit kostenlos Käufe, Verkäufe und Änderungen der Anlagestrategie vornehmen.
     
Beraten werden

Anlagelösung Bank Cler Vorsorgesparen

Die Anlagelösungen Bank Cler sind Strategiefonds gemäss Kollektivanlagengesetz. Dieses bewährte Finanzinstrument erfüllt die Anlagerichtlinien der Verordnung über die berufliche Alters-, Hinterlassenen und Invalidenvorsorge (BVV 2).

Gebührenübersicht

  • Käufe, Verkäufe sowie Änderungen der Strategie und des Dauerauftrages oder des Sicherheitssaldos nehmen Sie jederzeit kostenlos vor.
  • Sie bezahlen keine Minimalgebühr für das Vorsorgedepot.
  • Die laufenden Kosten (TER) betragen jährlich 1,25%*. Sie bezahlen keine zusätzlichen Depot- oder Transaktionsgebühren.

    * Die Kosten können von Jahr zu Jahr geringfügig schwanken.

Voraussetzungen

Damit Sie in die Anlagelösung Bank Cler Vorsorgesparen investieren können, benötigen Sie lediglich ein Vorsorgekonto 3 oder ein Freizügigkeitskonto 2. Säule bei der Bank Cler.


Ausgezeichnet nachhaltig: Die Anlagelösungen der Bank Cler erhalten weltweites Qualitätslabel!

Unabhängige Fachleute bestätigen das MSCI ESG Fund Rating der nachhaltigen Anlagelösungen der Bank Cler. Sie sind in den etablierten Nachhaltigkeitskriterien bei den Weltbesten.



Die Anlagelösung Bank Cler Vorsorgesparen gibt es in vier verschiedenen Strategien 

Einkommen

Sie sind eher vorsichtig, und der Erhalt Ihres Vermögens ist Ihnen wichtig. Der Strategiefonds Einkommen vermeidet allzu grosse Risiken, verzichtet aber nicht ganz auf Ertragschancen von Aktien und Fremdwährungen. Ihr Vermögen wird vorwiegend in Obligationen, bis maximal 35% in Aktien und zum Grossteil in CHF investiert.

Mehr erfahren

Ausgewogen

Ihr Vermögen soll neben regelmässigen Erträgen auch durch Kapitalgewinne langfristig wachsen. Dafür sind Sie bereit, höhere Kursschwankungen in Kauf zu nehmen. Ihr Vermögen wird zur einen Hälfte in Aktien (bis maximal 60%) und zur anderen in Liquidität und Obligationen investiert. Etwa zwei Drittel Ihrer Anlagen sind in CHF.

Mehr erfahren

Wachstum

Sie scheuen das Risiko nicht, und Ihr Vermögen soll langfristig stark wachsen. Der Strategiefonds Wachstum enthält mehr Aktien als Obligationen und bietet dadurch höhere Renditechancen. Ihr Vermögen wird zu etwa drei Vierteln in Aktien (maximal 85%) und zu einem Viertel in Liquidität und Obligationen investiert. Etwa zwei Drittel Ihrer Anlagen sind in CHF.

Mehr erfahren

Regelbasiert

Die Anlagelösung Bank Cler Vorsorgesparen – Regelbasiert (CHF) eignet sich besonders für Anlegerinnen und Anleger mit einer erhöhten Risikobereitschaft, welche einen dynamischen Anlagestil bevorzugen. Anleger müssen aufgrund des sehr aktiven Anlagestils bereit sein, Wertschwankungen in Kauf zu nehmen. Bei den eingesetzten Indexfonds und ETFs steht die kosteneffiziente, indexnahe Bewirtschaftung im Vordergrund. Ihr Kapital wird überwiegend in Anlagen mit Währung Schweizer Franken investiert.

Mehr erfahren

Nachhaltig

Die Strategien Einkommen, Ausgewogen und Wachstum gibt es auch mit ausschliesslich nachhaltigen Geldanlagen.

Überzeugt? Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie Ihr Vorsorgevermögen anlegen können. Der erste Schritt dazu ist eine persönliche Beratung – wir freuen uns auf Sie!

Beraten werden

Weitere Produktinformationen, die Wesentlichen Informationen für die Anlegerinnen und Anleger sowie den Prospekt finden sie hier:

Downloads und Links zur Anlagelösung Bank Cler Vorsorgesparen

Weitere Vorsorgefonds

Mit dieser Anlagegruppe investieren Sie eher sicherheitsorientiert. Rund drei Viertel der Gelder werden in Obligationen und rund 15% in Schweizer Immobilien angelegt. Der Aktienanteil beträgt ca. 10%.

Mit einem Aktienanteil von rund 25% verfolgt diese Anlagegruppe eine ausgewogene Anlagestrategie, mit der neben den laufenden Erträgen auch Kapitalgewinne auf Aktienanlagen angestrebt werden. Der Anteil an Obligationen liegt durchschnittlich bei ca. 60% und der Anteil an Immobilien bei rund 15%.

Wenn Sie vor allem an längerfristigem Kapitalwachstum interessiert sind und die mit einem höheren Aktienanteil verbundenen Risiken nicht scheuen, ist dieses Wertschriftenprodukt genau richtig für Sie. Der strategische Aktienanteil beträgt bei diesem Produkt 45%, der Obligationenanteil liegt bei ca. 40% und der Anteil an Immobilien bei rund 15%.

Sie möchten Ihre Vorsorgegelder nachhaltig anlegen und sind gleichzeitig bereit, grössere Kursschwankungen in Kauf zu nehmen? Dann passt diese Anlagegruppe zu Ihnen. Die Investitionen erfolgen ausschliesslich in Unternehmen und Staaten, die nicht nur finanzielle, sondern auch soziale und ökologische Kriterien erfüllen müssen. Der strategische Aktienanteil beträgt rund 45%.

Diese Anlagegruppe investiert in verschiedene Indexfonds. Dadurch partizipieren Sie direkt an der Entwicklung der entsprechenden Märkte. Der strategische Aktienanteil beträgt rund 45%.

Aktiv verwalteter «Fund of Funds» (Dachfonds), bestehend aus Aktien-, Obligationen- und Immobilien-Fonds der Swisscanto. Die Anlagegruppe verfolgt eine auf Vermögenszuwachs ausgerichtete Anlagestrategie. Der Aktienanteil liegt bei durchschnittlich 75%, der Obligationenanteil bei rund 20% und der Immobilienanteil bei 5%.

Freizügigkeitskonto

Bei einer Berufspause ist Ihr angespartes Kapital sicher aufgehoben und Ihr Vorsorgeschutz bleibt erhalten.

Freizügigkeitskonto
Vorsorgekonto 3

Das Konto für Ihre private Vorsorge der Säule 3a

Profitieren Sie von einem Vorzugszins auf dem Vorsorgekonto und reduzieren Sie Ihre Steuern.

Vorsorgekonto 3
Alles rund um Ihre Vorsorge

Hier geben wir Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten.

Vorsorgen und planen