Accesskeys

Philipp Lejeune

Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Geschäftsbereich Finanzen und Risiko, Stv. CEO

Philipp Lejeune Bank Cler

Kurzportrait

Philipp Lejeune (41) ist seit Februar 2018 als Chief Credit Officer im Bereich Finanzen und Risiko der BKB tätig. 2005 hat er sein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Basel mit dem Master abgeschlossen. Als Vertiefungsrichtung studierte er Finance, Controlling & Banking. Von 2005 bis 2018 war er Wirtschaftsprüfer im Bereich Financial Services bei Ernst & Young AG und absolvierte in dieser Zeit bei der Schweizer Treuhandkammer die Ausbildung zum diplomierten Wirtschaftsprüfer. 2013 war er im Rahmen eines sechsmonatigen Secondment bei der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA in der Abteilung Retail-, Geschäfts- und Handelsbanken tätig. 2011 erhielt er die Zulassung als Revisionsexperte. Zudem war er in den Jahren 2015 bis 2018 als leitender Prüfer bei Finanzdienstleistungsunternehmen mit Zulassung von der FINMA bzw. der Eidgenössischen Revisionsaufsichtsbehörde RAB tätig.

Werdegang

Seit September 2019 Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Geschäftsbereich Finanzen und Risiko, Bank Cler AG, Basel
2018–2019 Chief Credit Officer, Basler Kantonalbank, Basel
2005–2018 Senior Manager, Assurance Financial Services, Ernst & Young, Basel
5/2013–9/2013 Secondment Geschäftsbereich Banken, Aufsicht übrige Retail-, Geschäfts- und Handelsbanken, Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA, Bern
2000–2005 Assistent Bereich Anlagekunden, Basellandschaftliche Kantonalbank, Binningen

Weitere Tätigkeiten und Interessenbindungen