Accesskeys

Hidden Category

Unser neuer CEO Samuel Meyer im Interview

Wir wollen den Umgang mit Geld einfacher machen. Dafür steht unser neuer CEO Samuel Meyer, der die Bank seit Mai 2022 führt. Erfahren Sie mehr über das, was ihm wichtig ist und worauf Sie sich freuen dürfen.

Herr Meyer, Sie sind seit 1. Mai 2022 neuer CEO der Bank Cler. Was hat Sie motiviert, diese Funktion anzunehmen?

Samuel Meyer: Die Bank Cler selbst. Die Vision, die Strategie, die Kultur, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit zweieinhalb Jahren leite ich den Vertrieb der Bank Cler und ich hoffe, Sie als Kundin oder Kunde merken, wie wichtig Sie uns sind, wenn Sie mit der Bank Cler zu tun haben. In meiner neuen Rolle als CEO werde ich weiterhin den Vertrieb führen. Sie dürfen somit sicher sein, dass Sie oberste Priorität haben. Wir sind eine junge und dynamische Bank und ich freue mich sehr darauf, die Bank Cler in die Zukunft führen zu dürfen.

Sie haben die Strategie für die kommenden Jahre definiert. Worauf dürfen sich die Kundinnen und Kunden freuen?

Wir haben uns das Ziel gesetzt, das Bankgeschäft für unsere Kundinnen und Kunden noch einfacher und verständlicher zu machen. Wir möchten ihnen jeden Tag beweisen, wie wichtig sie uns sind und welch hohe Bedeutung ihre Zufriedenheit für uns hat. Sie erleben bei uns eine Beratung, die auf ihre Ziele und Bedürfnisse abgestimmt ist. Bei uns stehen nicht die Produkte im Zentrum, sondern die Menschen. Ebenso wichtig wie die persönliche Beratung sind die digitalen Dienstleistungen – denn heute machen vor allem sie das Banking einfach, schnell und unabhängig von Ort und Zeit. Auch dort wollen wir ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu gehört auch Zak – unsere Neobanking-App fürs Smartphone.

«Sie erleben bei uns eine Beratung, die auf Ihre Ziele und Wünsche abgestimmt ist.»
Samuel Meyer, CEO

Wo setzen Sie die Schwerpunkte?

Ganz klar bei unseren Kundinnen und Kunden. Bei allem, was wir tun, müssen wir uns immer zuerst fragen: Schafft das Mehrwert für sie? Ist das verständlich? Ist der Prozess einfach? Als Leiter Vertrieb ist mir sehr wichtig, dass wir ihnen eine Partnerin auf Augenhöhe sind, welche die Sprache der Kundinnen und Kunden spricht und ihre Anliegen versteht und ernst nimmt. Die Mitarbeitenden sind aber genauso wichtig. Und sie müssen von den Führungskräften, also auch von mir, vorgelebt bekommen, welche Ziele und Prioritäten wir für uns definiert haben. Sonst sind wir nicht glaubwürdig.

Wenn man in drei Jahren eine Zeitung aufschlägt, was liest man über die Bank Cler?

Die Bank Cler ist die frische, dynamische und junge Bank der Schweiz, die ihre Kundinnen und Kunden versteht und auf Augenhöhe berät. Die Kundinnen und Kunden haben gern mit der Bank zu tun und schätzen die einfachen Lösungen. Mit Zak hat die Bank Cler eine attraktive benutzerfreundliche Mobile-Banking-Lösung, mit welcher die alltäglichen Bankgeschäfte selbstständig, schnell und unkompliziert erledigt werden können. Die Bank Cler macht den Umgang mit Geld jeden Tag einfacher, damit alle mehr vom Leben haben.

Samuel Meyer wurde am 26. Februar 1981 in Basel geboren und hat seine Karriere 2002 bei UBS begonnen. Er leitete verschiedene Geschäftsstellen im Raum Basel, wurde stellvertretender Leiter Privatkunden UBS Region Basel und wechselte im August 2018 als Leiter Privatkunden zur Basler Kantonalbank. Im November 2019 übernahm er den schweizweiten Vertrieb der Bank Cler und ist per 1. Mai 2022 zum CEO der Bank Cler ernannt worden. Samuel Meyer hat ein Diploma of Advanced Studies in Banking. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern.