Accesskeys

Arbeitgeberin mit Verantwortung

Wir legen Wert auf zufriedene Mitarbeitende und setzen uns für sie ein.

Fairness gegenüber den Mitarbeitenden

Der faire und respektvolle Umgang mit unseren Mitarbeitenden ist für uns ein zentrales Anliegen. Daher sind ein leistungsgerechter Lohn und gute Sozialleistungen selbstverständlich.

Top

Chancengleichheit

Chancengleichheit ist uns wichtig

Gleicher Lohn für Frauen und Männer

Bei uns gilt der Grundsatz: «Gleicher Lohn für Frauen und Männer in denselben Berufsbildern mit den gleichen Qualifikationen.» Die Bank Cler hat bereits im April 2012 den Lohngleichheitsdialog initiiert – als eine der ersten Schweizer Banken. Im August 2017 folgt die Bestätigung schwarz auf weiss: Mit der Zertifizierung «Fair Compensation» wurde es offiziell, «dass die Vergütungspraxis der Bank Cler nichtdiskriminierend in Bezug auf das Geschlecht ist.».

Die Einhaltung der Lohngleichheit wird seit 2017 von einer unabhängigen Stelle geprüft und mit dem Zertifikat Fair-ON Pay+ im November 2020 bestätigt.

Logib

Logib ist ein Schweizer Instrument zur Überprüfung der Lohnpraxis. Es wurde im Auftrag des Eidgenössischen Büros für Gleichstellung EBG entwickelt und wird den Unternehmen und Zertifizierungsstellen vom Bund zur Verfügung gestellt.

Die Prüfung unserer Lohnpraxismit Logib zeigt, dass wir die Toleranzwerte deutlich unterschreiten. Das bestätigt unser langjähriges Commitment in dieser Sache. Gleichzeitig spornt es uns an, auch in Zukunft nicht nachzulassen. Die jährliche, unabhängige Prüfung unserer Löhne durch eine externe Zertifizierungsstelle ist in Evaluation

Ein weiteres verbindliches Ziel ist es, den Frauenanteil in Kaderpositionen und der Direktion kontinuierlich zu steigern. Unsere CEO Mariateresa Vacalli und unser Mitglied der Konzernleitung Regula Berger sollen keine Einzelfällefall, sondern zwei Beispiele unter ganz vielen sein.

Die Bank Cler hat als schweizweit erste Bank die sieben Prinzipien von UN Women unterzeichnet.

Diese Grundsätze umfassen unter anderem

  • die faire Behandlung aller Frauen und Männer im Erwerbsleben,
  • die Einhaltung der Nichtdiskriminierung,
  • die Förderung der Ausbildung und der beruflichen Entwicklung von Frauen.
Wir haben das passende Konto für Ihre Bedürfnisse.

Anstellungsbedingungen

Unsere Anstellungsbedingungen im Überblick

Unsere wöchentliche Arbeitszeit beträgt 42 Stunden. Wir vertrauen unseren Mitarbeitenden und unterstützen, soweit mit dem Job-Profil vereinbar, die Teilzeitarbeit, flexible Arbeitszeitmodelle und die Arbeit von zu Hause aus.

Arbeitszeitmodell

Uns ist es wichtig, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeitswelt und Privatleben zu fördern. Wer Anspruch auf eine gesetzliche Kinder- oder Ausbildungszulage hat und diese über die Bank bezieht, erhält jährlich bei einem 100%-Pensum zusätzlich 3'000 CHF Familienzulage.

Beruf und Familie

Die Treue unserer Mitarbeitenden belohnen wir alle fünf Jahre mit einer Prämie.

Dienstjubiläen

Jährlich haben unsere Mitarbeitenden bei einem 100%-Pensum zwischen 25 bis 30 Tage Ferien pro Jahr (abhängig von Funktionsstufe und Alter).

Ferien

Unsere Mitarbeitenden sind bei der Pensionskasse der Basler Kantonalbank versichert. Das ordentliche Pensionierungsalter erreicht man bei der Bank Cler mit dem 65. Geburtstag. Eine vorzeitige Pensionierung ist ab Alter 58 oder eine aufgeschobene Pensionierung bis Alter 70 möglich.

Pensionskasse

Unsere Krankentaggeldversicherung, die Berufsunfall- und die Nichtberufsunfallversicherung sowie die Unfallversicherung im überobligatorischen Teil sind umfangreich.

Versicherungen

Unsere Bankprodukte erhalten Mitarbeitende zu attraktiven Vorzugskonditionen.

Personalkonditionen

Mitarbeitende können Reka-Checks im Wert von bis zu CHF 1500 mit 20% Ermässigung beziehen.

Reka-Checks

In der Nähe des Hauptsitzes in Basel können sich die Mitarbeitenden im Personalrestaurant der Helvetia verpflegen. Alle Mitarbeitenden profitieren zudem von einem Rabatt in den Coop-Restaurants.

Verpflegung

Wir unterstützen Mitarbeitende mit einem umfassenden internen Kursangebot sowie bei externen Lehrgängen.

Aus- und Weiterbildung

Mitarbeitende profitieren von umfangreichen Vergünstigungen auf das Sortiment der Coop-Gruppe und erhalten zusätzliche Supercard-Punkte.

Personalrabatte bei Coop

Ein Programm mit verschiedenen Sportarten steht zur Verfügung.

Sportclub

Engagieren sich Mitarbeitende unter 30 in ihrer Freizeit unentgeltlich für Jugendliche, erhalten sie bezahlte Ferien von bis zu einer Woche pro Jahr.

Jugendurlaub

Als Dank für ihre Treue können langjährige Mitarbeitende in bestimmten Funktionsstufen eine bezahlte Auszeit beziehen: Zeit für eine kreative Pause, private Projekte oder einen Tapetenwechsel.

Sabbatical

Wir fördern freiwilliges Engagement. Dafür stellen wir Mitarbeitenden Arbeitszeit zur Verfügung. In Kooperation mit GGG Benevol, dem Zentrum für Freiwilligenarbeit in Basel, vermitteln wir den Mitarbeitenden freiwillige Einsätze.

Soziale Verantwortung

Mitarbeitende in schwierigen Lebenssituationen können sich bei einer externen Sozialberatung beraten lassen.

Beratung

Wir geben unseren Mitarbeitenden Tipps zur Verbesserung der Ergonomie am Arbeitsplatz, zur Unfallverhütung und zur Erhaltung einer gesundheitsfördernden Arbeitsatmosphäre.

Ergonomie am Arbeitsplatz

Nach der Geburt ihres Kindes erhalten Mütter während des Mutterschaftsurlaubs von 16 Wochen weiterhin 100% ihres Gehaltes. Väter bekommen 2 Wochen bezahlten Vaterschaftsurlaub.

Mutter- und Vaterschaftsurlaub

So sind wir

So sind wir

Führungsleitsätze

Führung ist für uns ein wichtiges Werkzeug. An diesen Leitsätzen orientieren wir uns unter anderem: Wir schenken Vertrauen, wir inspirieren und sind Vorbild, wir kommunizieren offen und auf Augenhöhe.

Werte und Zusammenarbeit – stronger2gether

Der nächsten Generation überlassen wir eine bessere Welt. Wir stehen ehrlich zu unserem Wort und vertrauen in unsere Stärken. Ein respektvoller Umgang miteinander prägt die Zusammenarbeit, denn wir lieben was wir tun.

Entwicklungsdialog

Laufend besprechen wir die aktuelle Jobsituation und erarbeiten eine Vision für den weiteren individuellen Entwicklungspfad.

Perspektiven

Wir bieten unterschiedliche Perspektivenwechsel an. Die Angebote entwickeln wir laufend weiter. Aktuell können unsere Mitarbeitenden Stages in der gesamten Organisation buchen, Job Swaps und Job Shadowing kommen dazu.

Einführungszeit

Uns ist bewusst wie wichtig deine Einarbeitung ist. Ein Welcome-Day ist garantiert. Zudem sind bei uns individuelle Einführungspläne, Schulungen und ein Pate oder eine Patin selbstverständlich.