Accesskeys

Zak

Was unterscheidet Zak von der Konkurrenz?

Zak ist ein Angebot der Bank Cler. Das heisst: Im Gegensatz zu neon oder ausländischen Konkurrenten wie N26 oder Revolut sind wir kein Start-Up oder Fintech. Hinter Zak steht eine etablierte Schweizer Bank. Und dadurch profitieren unsere Kunden gleich mehrfach.

Wir legen Wert auf Sicherheit.

Bei Zak legen wir grossen Wert auf Datenschutz und Datensicherheit. Wir befolgen natürlich die entsprechenden Richtlinien und speichern deine Daten ausschliesslich in Schweizer Datencentern. Ebenso wird die Zak-App unter Einhaltung gängiger Sicherheitsstandards entwickelt und die Sicherheit von Zak wird regelmässig durch eine externe Firma geprüft.

Zak ist durch mehrere Sicherheitsfaktoren gesichert. Zunächst loggst du dich mit deiner E-Mail-Adresse und deinem persönlichen Passwort in Zak ein, um dein Konto und deine Kontobewegungen zu sehen. Wenn du nicht jedes Mal deine Log-in-Daten eingeben möchtest, kannst du auch deinen Fingerabdruck oder deine Face-ID verwenden.

Transaktionen kannst du in Zak nur machen, wenn du diese zusätzlich mit einer mTAN freigibst. Die mTAN stellen wir per SMS an deine bei uns hinterlegte Mobilnummer zu. Die Ausführung von Transaktionen in Zak ist also durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) gesichert, wie sie im Banking weltweit gängig ist.

Übrigens: Unsere digitale Kontoeröffnung entspricht allen Anforderungen, die die Finanzmarktaufsicht FINMA an eine konforme Kundenidentifikation stellt. Hier erfährst du mehr.

Bei uns bekommst du Unterstützung – telefonisch und auch vor Ort

Im Gegensatz zur Konkurrenz sind wir in der ganzen Schweiz mit über 30 Geschäftsstellen vertreten. Ein gut eingespieltes Zak-Team ist für dich da und hilft dir bei allen Anliegen und Fragen weiter.

Wir bieten Erfahrung 

Die Bank Cler feierte vor zwei Jahren ihr 90- jähriges Jubiläum. Als Zak-Kunde oder Zak-Kundin profitierst du von unserer langjährigen Erfahrung im Bankwesen und der Finanzbranche. Wir legen grossen Wert auf Datenschutz und Datensicherheit und befolgen die entsprechenden Richtlinien.

Dein Geld ist bei uns sicher.

Als Schweizer Bank sind wir der Einlagensicherung angeschlossen, wo dein Geld bis zu 100 000 CHF versichert ist. Das heisst: im Fall eines Konkurses bekommst du bis zu 100 000 CHF ausbezahlt. Einlagensicherung gibt es nur für Banken, welche in der Schweiz eine Geschäftsstelle haben. Ausländische Banken, ohne Geschäftsstelle in der Schweiz, sind der Einlagensicherung nicht angeschlossen (Quelle: esisuisse).

Mit Zak hast du ein richtiges Bankkonto mit Visa Debitkarte.

Zak ist ein richtiges Privatkonto bei einer Schweizer Bank. Du kannst damit alle deine Bankgeschäfte - wie z.B. Rechnungen bezahlen und scannen, Überweisungen tätigen, Daueraufträge einrichten - erledigen. Du kannst Zak auch als Lohnkonto nutzen. Revolut und Twint bieten bspw. kein Bankkonto an.

Zak ist gratis.

Ja, richtig gelesen. Zak ist gratis. Wirklich gratis. Du bezahlst weder Kontoführungs- noch Kartengebühren – egal wie alt du bist, egal wie viel Geld du auf dem Konto hast, egal ob du studierst oder arbeitest. Das ist kein einmaliges Angebot, sondern unser regulärer Tarif. Mehr erfahren.

Zak ist mehr als Banking.

Zak bietet so viel mehr als die gängigen Mobile-Banking-Funktionen: Durch verschiedene Partnerangebote profitierst du von Shopping-Angeboten mit Zak Deals oder exklusive Angebote für Zak-Nutzer mit unseren Zaktionen.
Diese Vorteile bietet keine andere Smartphone Bank – weder in der Schweiz noch im Ausland.

Zak ist einfach und schnell.

Du kannst das Konto innerhalb weniger Minuten direkt in der App online eröffnen. Das geht auch am Wochenende. Ganz ohne Besuch in einer unserer Geschäftsstellen, ohne Papierkram oder lästige Videoanrufe.

Zak ist innovativ.

Anders als andere Bankkonten, kannst du Zak mit deinen Freunden nutzen und direkt in der App gemeinsame Ausgaben teilen und Schulden zurückzahlen. Mehr zu den gemeinsamen Töpfen.

Wir entwickeln Zak auch laufend weiter.