Accesskeys

Wieso spricht man im reichsten Land der Welt nicht offen über Geld?

Unsere Kampagne

Zeit, über Geld zu reden.

Unsere Haltung

Über Geld spricht man nicht, oder? Wir sehen das anders, denn wir sind eine andere Bank. Eine neue Bank. Und wir reden über Geld. Denn über Geld zu sprechen ist die Voraussetzung, um Lösungen zu finden, Entscheidungen zu fällen – und Klarheit zu schaffen.

Klarheit ist denn auch unser Markenversprechen: Cler ist Rätoromanisch und bedeutet klar, einfach, deutlich. Alles Attribute, die für unkompliziertes und für alle verständliches Banking stehen. Und so zeigt unsere neue Kampagne, wie wichtig es ist, sich zum Thema Geld frühzeitig Gedanken zu machen – und offen darüber zu sprechen.

Film-Umsetzung

Die kurzen Filme zeigen, dass es nicht immer einfach ist, über Geld zu reden. Doch eines wird schnell klar: Irgendwann wird man sowieso übers Geld reden müssen – darum lieber früher als später. Die Filme animieren dazu, offen und unbeschwert über Geld zu sprechen.

Grosse Fragen

Es gibt viele Gründe, weshalb es wichtig ist, über Geld nachzudenken und zu reden. Eine kleine Auswahl an wichtigen Gründen thematisieren wir in Anzeigen, auf Plakaten und online in Form von Fragen – auf persönlicher wie auch auf gesellschaftlicher Ebene.

Transparenzoffensive

Wir finden, dass wer etwas fordert, soll zuerst einmal selber mit gutem Beispiel vorangehen. Darum haben wir mit einem Tabu gebrochen, und kommunizieren auf Franken und Rappen genau, was uns eigentlich die Werbung kostet – und was wir uns davon erhoffen.